Demonstration gegen Katzavs aufgehobenes Gerichtsverfahren

Sonntag, 1. Juli 2007 |  ih Redaktion
Gestern Abend demonstrierten in Tel Aviv auf dem Rabin-Platz etwa 20.000 Israelis gegen die zwischen dem Generalstaatsanwalt Menni Masus und dem ehemaligen Staatspräsidenten Mosche Katzav unterzeichnete Abmachung. Sie forderten ein ausführliches Gerichtsverfahren, um die Wahrheit in diesem Fall ans Licht zu bringen. Ein Großteil der Demonstranten stellten Männer, die nicht erleben wollen, dass ihre Frauen oder Töchter sexuell belästigt werden.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.