Gaza ist feindliches Territorium

Donnerstag, 20. September 2007 |  ih Redaktion
Israels Erklärung, dass der Gazastreifen ab sofort als ein feindliches Territorium eingestuft wird, das Israel jederzeit zurückerobern könne, läßt die Hamas kalt, d.h., die dortige Regierung unter Ismail Haniyeh spricht sich nicht gegen den Terror gegen Israel aus. Sie bevorzugt eine Mobilmachung, bei der 40.000 arbeitslosen Palästinensern je 100 $ bezahlt werden sollen, um so eine bewaffnete Armee auszubauen. Weiter sollen Tausende Studenten von den Studiengebühren befreit werden, um sie dafür militärisch drillen zu können. Geld und Waffen dafür stammen aus den Araberstaaten. Die UNO verurteilte Israels Beschluss mit der Begründung, dass der Kassam-Beschuss auf Israel zwar zu Bedauern sei, aber solch einen Beschluss nicht rechtfertige.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.