Militär bereitet sich auf christliche Feiertage vor

Dienstag, 5. Februar 2008 |  ih Redaktion
Das israelische Militär und der Koordinator für Regierungsaktivitäten in Judäa und Samaria bereiten sich für die christlichen Feiertage die im Februar stattfinden, vor. Während dieser Festtagsperiode sollen Tausende arabische Christen aus Judäa und Samaria die Erlaubnis erhalten, die heiligen Stätten in Jerusalem, Nazareth, Haifa, Jaffo und dem Berg Korazim zu besuchen um dort an Gottesdiensten teilzunehmen. Den Christen soll ein schneller Durchgang durch die Kontrollen gewährleistet werden.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.