Einwohner Sderots blockierten Tel Aviver Verkehrsader

Montag, 11. Februar 2008 |  ih Redaktion
Eine große Zahl von Einwohnern der Stadt Sderot blockierten die Ayalon-Autobahn, die durch Tel Aviv führt und eine der wichtigsten Verkehrsadern in Zentralistael darstellt für eine geraume Zeit. Sie kamen mit Bussen aus ihrer Stadt angefahren und legten den Verkehr in der nördlichen Richtung dieser Autobahn neben dem Asrieli-Turm still, bis die Polizei sie zurückdrängte. Die Polizei hatte sich schon den ganzen Morgen darauf vorbereitet, konnte jedoch diese Blockierung nicht verhindern. Die Einwohner Sderots protestierten gegen das Nichtstun der Regierung gegen den tagtäglichen Beschuss der Stadt mit Kassam-Raketen durch Terroristen aus dem Gazastreifen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.