Neujahr der Bäume

Dienstag, 25. Januar 2005 | 
Heute feiert Israel Tu BiSchwat, das Neujahrsfest der Bäume, an dem im ganzen Land im Rahmen von KKL-Aktionen 800.000 Bäume gepflanzt werden. Tausende von Schulkindern werden in die Wälder ziehen, um Bäume zu pflanzen. Über jeden Baum spricht man einen Segen. Selbst die jüdischen Siedler von Gusch Katif im Gazastreifen, die laut Scharons Rückzugsplan im Sommer ihre Siedlungen verlassen müssen, pflanzten gestern dort noch Bäume.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.