Lehrerstreik in Gaza gegen die Hamas

Sonntag, 7. September 2008 |  nai news
150 Lehrer haben am Samstag im Gazastreifen gegen die Einmischung der Hamas in das Bildungssystem protestiert. Die Proteste richteten sich auch gegen die Entlassung von Lehrern, die auf der Seite der Fatah stehen. Sicherheitspersonal der Hamas lösten die Demontration schließlich gewaltsam auf, dabei wurden auch etliche der protestierenden Lehrer verhaftet. Die Lehrer prangern an, dass etwa eine Viertelmillion Schüler unter ständigen Unterbrechungen des Schulunterrichts leiden, die auf den Kampf zwischen der Hamas und der Palästinsischen Autonomiebehörde unter der Fatah zurückgehen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.