Olmert heißt Neueinwanderer willkommen

Montag, 8. September 2008 |  nai news
Premierminister Ehud Olmert begrüßte am Montag die 235 Passagiere eines Fluges aus Nordamerika, die aus Amerika und England einwanderten. Dies ist bereits der fünfte Flug neuer Einwanderer in diesem Sommer, der von der Organisation Nefesh B’Nefesh (NBN) organisiert wurde, um den Juden die Alijah, die Einwanderung nach Israel, zu vereinfachen. Die Neueinwanderer werden ihre israelische Staatsbürgerschaft sofort nach der Landung erhalten.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.