Abbas droht mit Auflösung der PA

Sonntag, 8. November 2009 |  ih Redaktion
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas forderte die USA auf, noch stärkeren Druck auf Israel auszuüben, damit endgültig der Bau jüdischer Siedlungen gestoppt wird. Abbas erklärte die bisherigen Bemühungen im Friedensprozess als gescheitert und droht, sollten die USA und andere Länder nicht Israel dazu bringen den Forderungen der palästinensischen Autonomiebehörde nachzukommen, noch vor den Palästinenser-Wahlen am 24. Januar das Palästinenserparlament auflösen. Ob Abbas bei seiner Absage, noch einmal zu kandidieren, bleibt, ist ungewiss.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.