Eser Weizman in kritischem Gesundheitszustand

Montag, 21. Februar 2005 | 
Der ehemalige Präsident Israels und Luftwaffenkommandeur, Eser Weizman, liegt im Haifaer Rambam-Krankenhaus in kritischer Gesundheitslage wegen einer schweren Lungenentzündung. Er ist an Atmungsgeräte angeschlossen. Schon vor einem Jahr litt er an einer schweren Lungenentzündung, die er erst nach etlichen Wochen überwand. Präsident Katzav besuchte ihn gestern im Krankenhaus.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.