Schmuggeltunnel eingestürzt

Sonntag, 27. Dezember 2009 |  ih Redaktion
Arabische Quellen im Gazastreifen haben gemeldet, dass die Arbeiten Ägyptens an einer unterirdischen Metallmauer bereits im vollen Gange sind. Im Zuge der Bauarbeiten seien am Freitag vier Schmuggeltunnel eingestürzt, dabei gab es Verletzte. Aus Angst vor weiteren Einstürzen wird jetzt mehr denn je in den Gazastreifen hineingeschmuggelt. Des Weiteren sollen Palästinenser mit dem Graben von Tunnel begonnen haben, die weiter in das Land hineinreichen, so die Quelle.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.