Ehemaliger Oberrabbiner Elijahu verstorben

Dienstag, 8. Juni 2010 |  ih Redaktion
Gestern nachmittag verstarb der ehemalige sefardische Oberrabbiner Israels, Rabbi Mordechai Elijahu, nach langer Krankheit. Er wurde noch gestern Abend in Jerusalem beigesetzt. Er war einer der anerkanntesten heutigen Torahgelehrten und geistlicher Führer der nationalreligiösen und zionistischen Juden in Israel. Viele Menschen kamen zu den Sprechstunden um seinen Ratschlag und Segen in den verschiedensten Angelegenheiten zu erhalten. Ministerpäsident Netanjahu gab tiefer Trauer Ausdruck und sagte, dass Rabbiner Elijahu ein Mann des Glaubens

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.