Türkei droht mit Abbruch der Beziehungen

Dienstag, 6. Juli 2010 |  ih Redaktion
Die Spannungen zwischen der Türkei und Israel nehmen zu. Der türkische Außenminister Davotoglu hat Israel mit einem Abbruch der diplomatischen Beziehungen gedroht, falls es sich nicht für den Militäreinsatz gegen die Gaza-Flotte entschuldige oder eine unabhängige Untersuchung akzeptiere. Israels Außenminister Lieberman lehnte dies umgehend ab. Die Türkei hat eine gemeinsame See-Übung mit Israel abgesagt. Der türkische Luftraum bleibt für israelische Militärflugzeuge gesperrt.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.