Israelgegner und Judenfeind als Präsident des Lutherischen Weltbundes

Sonntag, 25. Juli 2010 |  ih Redaktion
Die Delegierten des Lutherischen Weltbundes, dem 70 Mio. Lutheraner angehören, wählten mit 83 % den palästinensischen Bischof Munib A. Younan zu ihrem neuen Präsidenten des Lutherischen Weltbundes. Younan wurde 1950 in Jerusalem geboren, studierte in Helsinki Theologie, wurde 1998 Bischof der Evangelischen Lutherischen Kirche von Jordanien. Er ist nicht nur ein erklärter Israelgegner, sondern auch ein Judenfeind.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.