Tel Aviv: Die ultimative Party-Stadt!

Dienstag, 7. August 2012 |  Kerstin Braun

Jetzt ist es offiziell: Tel Aviv ist eine der zehn attraktivsten Party-Städte der Welt. Tel Aviver haben einfach mehr Spaß am Leben, so der weltweit größte Verlag für Reiseführer Lonely Planet. Die „weiße Stadt“ ist unter den zehn lebendigsten und aufregendsten Orten in Hinsicht auf das Nachtleben und die Auswahl der verschiedenen Aktivitäten. Damit steht die Küstenstadt in einer Reihe mit Berlin, Buenos Aires, Las Vegas, Lissabon, Ibiza, Montreal, Istanbul und Budapest.

Dem beliebten Touristenführer zufolge gilt Tel Aviv schon weltweit als das „Miami des Nahen Ostens“. Es bietet den perfekten Mix: symphatisch, anziehend, laut und schnell in den Straßen, aber gleichzeitig ausgeglichen und entspannt am Strand. Dort kann man „den Abend in einer der zahlreichen Bars und Restaurants beginnen, um dann um Mitternacht in einem der Nachtclubs bis zum Morgengrauen zu feiern“, so Lonely Planet. Der beste Platz für den Sonnenaufgang: natürlich der Strand.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.