Israelische Universitäten unter den besten der Welt

Freitag, 17. August 2012 |  Michael Selutin

Zum ersten Mal wurden drei israelische Hochschulen unter die besten 100 Universitäten der Welt gewählt. Eine Studie aus Schanghai hat die hebräische Universität von Jerusalem auf Platz 53, das Technion in Haifa auf Platz 78 und das Weizmann Institut in Rehovot auf Platz 93 gewählt. Weiterhin konnte die Uni von Tel Aviv den 150. Platz belegen, die Bar Ilan Universität und die Ben Gurion Universität kamen zusammen auf den 400. Platz. Die israelischen Institute stechen besonders in den Bereichen Mathematik und Informatik heraus.

Seit der Gründung der Einstufungsstudie Schanghais im Jahre 2003 steht die Harvard Universität in den USA auf dem ersten Platz, gefolgt von weiteren amerikanischen und englischen Instituten. Die Bewertung der Unis weltweit erfolgt anhand von publizierten wissenschaftlichen Artikeln, de Anzahl der Nobelpreisträger, sowie Wissenschaftler, die in 21 verschiedenen Bereichen zitiert werden und akademische Leistungen im Verhältnis zur Größe der Universität.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.