Mit Israel Heute den Durchblick haben!

Donnerstag, 17. Januar 2013 |  nai news

Im undurchdringlichen Medien-Dschungel findet sich fast niemand mehr zurecht. Neue Medien schießen wie Pilze aus dem Boden. Technische Neuheiten überfordern „Otto Normalverbraucher“, so dass manch Einer vor der Medienflut einfach kapituliert.

Die Israel Heute Redaktion mit Sitz im Herzen von Jerusalem liefert Ihnen Informationen aus erster Hand und bringt auch das, was andere weglassen! Das Israel Heute Magazin berichtet monatlich über Aktuelles rund um Israel und unsere Homepage hält Sie täglich auf dem Laufenden.

Unser Israel Heute TV liefert dazu spannende Reportagen und Hintergrundberichte aus Eretz Israel. Die jüngste DVD „Blickpunkt Israel 2013“ zeigt in 90 Minuten hautnah, was die Menschen dort bewegt. Einige der Themen lauten:
+ Leben mit Raketenterror
+ Nahost-Experte Yoram Ettinger zur Iran-Krise
+ Skifahren in Galiläa
+ Safari-Park Ramat Gan
+ Fallschirmspringerin Hannah
+ Die gelähmte Malerin
+ Der Tempel in Jerusalem
+ Christen gegen Abtreibungen
+ Mikrolabor hilft Forschern

Mit dem Kauf dieser DVD unterstützen Sie die Medienarbeit von Israel Heute – für nur 25,00 €! Bitte hier klicken!

Der Gründer von Israel Heute, Ludwig Schneider, erzählt auf seiner aktuellen DVD „Ludwig Schneider: Abfallgeschichten und sieben weitere biblische Kommentare rund um Israel“ in seiner humorvollen und spannenden Art ganz persönliche Geschichten aus seinem Leben in Israel. Eine kleine Themenauswahl:
+ Abfallgeschichten
+ Womit kleidete sich Jesus?
+ Wer rettete den Messias?
+ Gänsehaut
+ Warum so viele Menschen Juden werden
+ Gibt es eine Entrückung?
+ Wahrer Monotheismus
+ Jerusalems Heilige Stätten
+ Barbara Schneider: Meine Lebensgeschichte

Bestellen Sie noch heute Ludwig Schneiders neuste DVD für 25,00 €! Klicken Sie hier!

Besuchen Sie uns auch auf YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=glImhqYwZRs&feature=youtu.be

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.