Kurznachrichten

Montag, 3. Juni 2013 |  NAI-Redaktion

+++ Michael Schneider, Journalist bei israel heute in Jerusalem, ist auf Vortragsreise in Deutschland unterwegs. Am heutigen Montag spricht er in 95131 Mittelbach, am morgigen Dienstag in 02689 Sohland a. d. Spree. Für weitere Informationen und Termine Hier klicken! +++ Die Mehrwertsteuer in Israel ist von 17 auf 18 Prozent angehoben worden. Hunderte Sozialaktivisten demonstrierten in Jerusalem (Foto), Tel Aviv und Haifa gegen die Preiserhöhungen, für die sie Finanzminister Lapid verantwortlich machen. +++ Nachdem Salam Fayyad sein Amt als Premier der palästinensischen Autonomiebehörde niedergelegt hatte, wurde jetzt der 55-jährige Präsident der Universität von Nablus, Rami Hamdallah , zu seinem Nachfolger ernannt. Palästinenserchef Abbas hat ihn eigenmächtig eingesetzt, was Protest auslöste. +++ Die Stadt Wischnev in Weißrussland bereitet sich bereits auf den 90. Geburtstag von Israels Staatspräsident Shimon Peres vor. Er wurde dort am 2. August 1923 geboren und soll als großer Sohn der Stadt gefeiert werden. +++ Beim 16. Mecklenburgischen Israel-Seminar in 19406 Loiz bei Sternberg (16.-23. Juni) sind noch Plätze frei. Über das Thema „Gesetz und Evangelium“ sprechen Uwe Seppmann und Nettanell Doron. Für das Programm hier klicken!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.