Israel-Seminar in Mecklenburg – Noch Plätze frei

Dienstag, 4. Juni 2013 |  NAI-Redaktion

Vor 15 Jahren haben Ludwig und Barbara Schneider das Israel-Seminar im christlichen Gästehaus Beth-Emmaus in Mecklenburg begonnen. Im Laufe der Jahre wechselten sich die Redaktionsmitglieder aus Jerusalem mit Beiträgen ab. Dieses Jahr (16.-23. Juni) wird Nettanell Doron die Vorträge halten. Auf dem Programm stehen Lobpreis, Bibelarbeiten, Vorträge über und um Israel und Judentum, Workshops, Gottesdienste und ein Tagesausflug. Die Bibelarbeiten hält Uwe Seppmann. Es sind noch Plätze frei. Für das Programm hier klicken!

Das Seminar findet in 19406 Loiz bei Sternberg statt. Das Grundthema lautet: „Gesetz und Evangelium – eben nicht: Gesetz oder Evangelium“. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Duo „Bob & Karin“.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.