Kurznachrichten

Dienstag, 4. Juni 2013 |  NAI-Redaktion

+++ Michael Schneider von israel heute in Jerusalem spricht bei seiner Vortragsreise in Deutschland heute (Dienstag) in 02689 Sohland a. d. Spree. Morgen (Mittwoch) ist er in 08529 Plauen zu Gast. Für weitere Informationen und Termine hier klicken! +++ Die israelische Armee muss sparen: Der Dienst von Reservisten wird stark reduziert, Übungen auf ein Minimum vermindert. Dadurch sollen mehrere Millionen Schekel eingespart werden. +++ Israel hat den Bau von 6000 Mietwohnungen genehmigt, die 2014 bezugsfertig sein sollen. Ebenso sollen in allen Universitätsstädten 1000 Apartments für Studenten gebaut werden. Auf diese Weise sollen die hohen Mietpreise gesenkt werden. +++ Ministerpräsident Netanjahu hat jeder Art von Rassismus den Kampf angesagt. Er verurteilte rassistische Attacken gegen Palästinenser und arabische Israelis. Zuletzt waren Christen die Betroffenen gewesen: Unbekannte hatten die Benediktiner-Abtei Dormitio auf dem Jerusalemer Zionsberg beschmiert, auf Hebräisch war dort Jesus als Affe beschimpft worden. +++

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.