Israel-Video des Tages: Rettung für ein Palästinenser-Kind

Freitag, 14. Juni 2013 |  Tommy Mueller

Der kleine Mohammed ist drei Jahre alt, seine Familie lebt in Gaza. Damit er eine seltene Erkrankung überstehen konnte, mussten ihm israelische Ärzte beide Hände und beide Füße amputieren. Seither lebt er mit seinem Großvater in einem israelischen Krankenhaus. In Gaza wurde er verstoßen, in Israel erlebte er beispiellose Nächstenliebe.Es ist eine Geschichte über eine Liebe, die im wahrsten Sinne des Wortes keine Grenzen kennt. Dieser Beitrag der israel heute-Fernsehredaktion stammt aus der aktuellen Sendung, die über Bibel TV europaweit ausgestrahlt wird. Die Sendezeiten: Samstag 11:00 Uhr, Sonntag 19.30 Uhr und Donnerstag 9:30 Uhr. Weitere Themen dieser Sendung: Firma verarbeitet Altreifen zu hochwertigem Asphalt; Genialer Bauherr oder blutrünstiger Despot? Eine Ausstellung über König Herodes; Ludwig Schneiders biblischer Kommentar: Der Feigenbaum.

Zum Ansehen des Videos nach unten scrollen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.