Sängerikone und Lobpreisleiter im Duett

Donnerstag, 27. Juni 2013 |  nai news

Einer der bekanntesten Lobpreisleiter und ein legendärer israelischer Sänger und Komponist haben sich für ein musikalisches Projekt zusammengetan, bei dem man davon ausgehen kann, dass biblische Musik auf einem Level produziert wird, das vielleicht seit König David nicht mehr erreicht worden ist.

Paul Wilbur (Bild links), messianischer Musiker aus Florida, und David D’Or (Bild Mitte), Countertenor mit neun Platin-Alben, proben derzeit mit jüdischen und christlichen Gesangssolisten, die vom Jerusalemer Symphonieorchester begleitet werden. Das Gala-Event wird anlässlich des kommenden Pessachfestes am Jerusalemer Davidsturm aufgeführt.

Lesen Sie das ausführliche Interview mit beiden Musikern jetzt in der neusten Ausgabe des Israel Heute Magazins! Für mehr Informationen Hier klicken!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.