Dritte (und letzte) Vortragsreise von Michael Schneider im Jahr 2013

Mittwoch, 3. Juli 2013 |  NAI-Redaktion

Im Gepäck hat er bei der Schweiz-Reise im August neue brandaktuelle Themen: Wo sehe ich den wahren „Arabischen Frühling“? Ist biblisch gesehen auch Hoffnung für die Palästinenser? Wo steht Israel und die Gemeinde Jesu im Heilsplan Gottes? Wie versteht der messianische Jude die Bibel? Was sagt die Bibel zur aktuellen Lage im Nahen Osten? Warum macht der jüdische Anteil der Weltbevölkerung von nur knapp 0,2 Prozent so viele Schlagzeilen? Warum wird sich am Ende alles um Jerusalem drehen? Wie kann ich die Doppelmoral der Welt gegenüber Israel verstehen? Ist die Bibel noch wörtlich zu nehmen? Was sind die zwei Hauptgründe des Gerichts Gottes über die Nationen in Bezug auf das Land Israel? Warum wird Israel am Ende eher die Lösung/der Schlüssel zum Frieden sein, anstatt das Problem? Israel ist der Zeiger an der Uhr Gottes! – Diese und noch zahlreiche andere Themen werden von Nahost-Journalist Michael Schneider in Emmetten, Thun, Interlaken und anderen Orten beleuchtet. Für die genauen Termine und weitere Informationen: Hier klicken!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.