Schabbatlesung 14. August, 2015

Freitag, 14. August 2015 |  NAI Redaktion

Auszug aus der Prophetenlesung:

„Auf, ihr Durstigen, kommt alle zum Wasser! Auch wer kein Geld hat, soll kommen. Kauft Getreide und esst, kommt und kauft. Es kostet nichts! Kauft Wein und Milch, Ihr müsst nicht bezahlen! Warum gebt ihr euer Geld aus für Brot, das nichts taugt, und euren sauer verdienten Lohn für Nahrung, die nicht satt macht? Hört auf mich, dann bekommt ihr das Beste zu essen und könnt euch laben am Köstlichen. Neigt euer Ohr mir zu und kommt zu mir, hört, dann werdet ihr leben. Was ich schon David versprochen habe, das werde ich erfüllen. Seht her: Ich habe ihn zum Zeugen für die Völker gemacht, zum Fürsten und Gebieter der Nationen. Auch ihr sollt Menschen aus anderen Völkern zu euch rufen, die ihr nicht kennt und die euch nicht kennen. Sie werden zu euch eilen, weil ich, der Herr, euer Gott bin. Ja, sie kommen, um mich kennen zu lernen, den heiligen Gott Israels. Denn ich bin es, der euch Israeliten herrlich gemacht hat.“

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.