Video: Postkarte aus Aschkelon

Montag, 21. September 2015 |  IH-Redaktion

In unserer „Videopostkarten“-Serie stellen wir Ihnen heute Aschkelon vor. Die Großstadt an der Mittelmeerküste ist Heimat von 138.000 Einwohnern. Aschkelon ist berühmt für seine Strände und naturnah erhaltene Küstenregionen. Die Stadtverwaltung hat viel in die Infrastruktur investiert, so entstanden grüne Parks und Industriezonen für Hochtechnologiefirmen. Aschkelon wird bereits in der Bibel als Stadt der Kanaaniter und später der Philister erwähnt. Heute ist sie eine der beliebtesten jüdischen Metropolen mit anhaltend starkem Wachstum.











Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.