Scheich Riad: „Wir waren die ersten Zionisten!“

Donnerstag, 7. Januar 2016 |  NAI Redaktion

Scheich Riad gehört zu einer Gruppe von Moslems, die überzeugt sind, dass der Koran den Juden das Heilige Land verheißen hat. Kann so eine Einstellung eine Veränderung im Konflikt um Israel erzeugen?

Zum Lesen des gesamten Artikels HIER klicken!

ZUM ABO!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.