Israel rüstet sich für Schneesturm

Sonntag, 24. Januar 2016 |  NAI Redaktion

In Israel wird in den nächsten Tagen ein Sturm erwartet mit Schnee vom Hermon-Berg im Norden bis Jerusalem und Hebron. Im Süden wird von heftigen Niederschlägen und Überschwemmungen in den trockenen Wadis in der Negev-Wüste gewarnt.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.