Video des Tages

Dienstag, 10. Mai 2016 |  NAI Redaktion

Zum heute Abend beginnenden Gedenktag traf sich die israelische Sängerin Shiri Maimon mit verwaisten Kindern, die ihre in der israelischen Armee dienenden Väter verloren haben, und sang zusammen mit ihnen das Lied "Schnee in der Hitze".

Das Lied beginnt mit den Worten:

"Wenn ich liege und wenn ich aufstehe
An meinem Fenster in meinem Traum
In meinem Schmerz und in meiner Freude
Weiss ich, dass du immer bei mir bist

In meinen Gebeten und in meinen Ängsten
In der Spiegelung meiner Augen
In meiner Ruhe und meinen Gedanken
Weiss ich, dass du bei mir bist

Und Du, Du kennst alle meine Fehler
Und die Magie, die uns verbindet
Wie Schnee, der in der Hitze in meine Arme tropft
Und diese Umarmung schützt uns so, schützt uns so…"

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.