Israel im Finale des Eurovision Song Contest 2016

Freitag, 13. Mai 2016 |  Nai-Redaktion

Der israelische Sänger Hovi Star hat gestern Abend im 2. Halbfinale des in Stockholm stattfindenden Eurovision Song Contest 2016 den Einzug ins Finale geschafft. (Siehe Video) Mit dem Lied Made of Stars gelang es ihm, einen der zehn Plätze zu erreichen, die zur Teilnahme am Finale des Wettbewerbs berechtigen.

„Ich bin überglücklich, meinem Land zum Unabhängigkeitstag so ein Geschenk machen zu können, es ist unglaublich", sagte der Sänger Hovi Star in einer Pressekonferenz nach dem Erreichen des Finales. „Ich möchte mit meinem Lied sagen, dass alle Menschen gleich sind, ganz egal, was wir sind. Ich war als Kind immer ein Aussenseiter, aber ich bin immer der geblieben, der ich bin. Mein Lied möchte eine Botschaft vermitteln, die Gleichheit der Menschen. Der letzte Satz sagt, wir alle sind aus den Sternen gemacht, wir sind alle gleich. Und wenn ich das mit diesem Eurovision Song Contest erreiche, dann bin ich zufrieden."

„Ich bin hier als Sänger, um zu singen, um Spass zu haben. Alle Teilnehmer hier sind wunderbare Künstler. Lasst uns Spass haben und nicht über Politik reden", sagte er am Ende der Pressekonferenz.

Es ist das zweite Mal in Folge, dass Israel das Finale des Song Contest erreicht. Im vergangenen Jahr gelang es dem Sänger Nadav Guedj mit dem Lied Golden Boy im Finale den 9. Platz zu erreichen. Das Finale beginnt morgen Abend um 21 Uhr. Wenn Sie Israel auch in diesem Jahr in den oberen Plätzen sehen wollen, dann geben Sie morgen ihre Stimme für Hovi Star und Israel.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.