Die Nähe Gottes in der Wüste erfahren

Montag, 6. Mai 2019 |  Israel Heute Redaktion

Sehnen auch Sie sich nach der Nähe Gottes und möchten diese mal an einem ungewöhnlichen und dazu noch historischen Ort erleben? Mal raus aus den vier Wänden und unter dem freien Sternenhimmel in der weiten Wüste beten? Tagsüber durch die Wüste wandern und über Gottes Schöpfung staunen? Sich daran erinnern, was das Volk Gottes hier schon alles für Wunder erlebt hat? Eine geniale Gelegenheit für Eltern, die mit ihren erwachsenen Kindern eine enge oder neue Beziehung erleben möchten. Zögern Sie nicht und fordern Sie noch heute das detaillierte Programm dieser außergewöhnlichen Reise an!

Die Wüste hat schon in der Bibel eine tiefe symbolische Bedeutung. Nach dem Auszug des israelitischen Volkes aus Ägypten mit Moses, musste das Volk Israel für 40 Jahre durch die Wüste wandern. Das Volk Gottes hat dort immer wieder in besonderer Weise Gottes Gegenwart und Fürsorge erlebt. So steht die Wüste für die besondere Nähe zu Gott.

3. Deutsche Israel-Wüsten-Wanderreise NEGEV EXTREM
Vom 20. bis 27. November 2019 mit Neuem Programm!

Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert!

Mehr Infos erhalten Sie bei Israel Heute unter:
E-Mail: info@israelheute.com
Tel., gebührenfrei & deutschsprachig: 00 800 60 70 70 60
oder 00 972–2–6226–880

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.