Israel Heute - Das Wetter

Mittwoch, 22. Mai 2019 |  Dov Eilon

Das Wetter für heute in Israel:

Heute früh kurz nach 7 Uhr zeigte das Thermometer hier in Jerusalem schon 27 Grad, ein Zeichen dafür, dass wir uns auf einen heißen Tag einstellen können. Doch wir sollten uns vielleicht nicht zu sehr beschweren, den morgen und auch am Freitag soll es noch heißer werden. In den Medien wird die Öffentlichkeit darum gebeten, wenn möglich, von den traditionellen Feuern zum Lag be Omer, das heute Abend beginnt, abzusehen oder sie so klein wie möglich zu halten. Es ist Tradition, zu Lag be Omer mit einem großen Feuer an den Rabbi Schimon bar Jochai zu erinnern. Dazu werden im Norden, am Meron Berg zehntausende Menschen erwartet, wo sich die Grabstätte des Rabbis befindet. Auch dort bereitet man sich auf die große Hitze vor und hat für viel Wasser gesorgt, die in extra angefahrenen Kühlräumen gelagert werden. Die Menschen wurde daran erinnert, viel zu trinken. In einigen Städten werden Alternativen zum großen Feuer angeboten. Rabbiner erinnerten daran, dass das Judentum kein grosses Feuer an diesem Tag vorschreibt, um den Rabbi Bar Jochai zu ehren. Zurück zum Wetter für heute. Im ganzen Land wird es sehr heiß werden. Hier die erwarteten Höchsttemperaturen: Jerusalem 36 Grad, Tel Aviv 32 Grad, Haifa 33 Grad, Tiberias am See Genezareth 41 Grad, am Toten Meer 40 Grad, Beersheva 41 Grad, Eilat am Roten Meer 44 Grad. Der Wasserpegel des See Genezareth ist trotz der Hitze um einen weiteren halben Zentimeter gestiegen und liegt jetzt bei -211.19 m unter dem Meeresspiegel.

Das heutige Titelbild zeigt den Strand in der Stadt Naharia im Norden des Landes, nicht weit von der Grenze zum Libanon entfernt. Wer es gerne etwas ruhiger mag, sollte diese im Jahr 1938 von deutschen Einwanderern gegründeten Stadt mit in den Reiseplan aufnehmen.

Naharia

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.