Olivenbaum auf Ihren Namen – es geht weiter!

Donnerstag, 30. Mai 2019 |  Israel Heute Redaktion

Israel war seit jeher ein Land voller Olivenbäume (5. Mose 8,8). Und während weltweit Wälder gerodet und Wüsten sich ausbreiten, gelingt Israel seit Jahrzehnten genau das Gegenteil. Seit 1901 sind in Israel über 240 Millionen Bäume gepflanzt worden! Die Aufforstung in Israel wurde auf Basis von Spenden realisiert.

2018 haben wir bei Beer Milka in der Nähe von Kadesch Barnea mit Hilfe unserer Leser die Wüste mit 4.000 gepflanzten Olivenbäumen auf 4 Olivenhainen etwas grüner gemacht! Helfen Sie uns damit fortzufahren! Jeder gekaufte Olivenbaum wird auf der Karte mit genauem Standort markiert. Zusätzlich erhalten Sie eine Urkunde auf welchen Namen der Baum gepflanzt wird. Und in ein paar Jahren, werden Sie die Möglichkeit haben, Olivenöl von diesen Olivenbäumen zu pressen und zu erwerben!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.