Militär gibt Fehler zu

Mittwoch, 13. Oktober 2004 | 
Die Militärsprecherin Birgadegeneral Ruth Jaron gab gestern bekannt, dass sich das Militär geirrt habe. Vor zwölf Tagen war bekanntgegeben worden, dass eine israelische Aufklärungsdrone gefilmt habe, wie eine Kassam-Rakete in einen Rettungswagen der UNRWA gelegt wurde, dies sich jedoch als Tragbahre herausstellte. Das Militär hatte schon vor einigen Tagen diese Behauptung zurückgenommen. Dies ist jedoch das erste Mal, dass das Militär zugibt, dass die Verdächtigungen gegen die UNRWA falsch waren.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.