Dr. Jose Cohen begehrter Single

Dienstag, 10. Januar 2006 | 
Seit der 40-jährige Dr. Jose Cohen – einer der Neurochirurgen des Hadassah-Kraknenhauses die Ministerpräsident Scharon operierten – in den Medien bekannt wurde und gestern auch sein Bild abgedruckt worden war, gingen danach viele Nachfragen von jungen jüdischen Frauen ein, die daran interessiert sind, ihn zu Heiratszwecken kennenzulernen. „Er ist unser ernsthafter, charmanter Prinz“, wurde gestern über ihn im Krankenhaus ausgesagt. Cohen ist noch Single und einer der brilliantesten Neuorchirurgen Israels. Seit 2002 arbeitet er in dem Jerusalemer Krankenhaus. Außerdem kamen auch einige ehemalige Patienten des jungen Arztes nach Jerusalem um ihm zu danken, dass er ihnen oder einem Familienangehörigen das Leben gerettet hatte.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.