USA will Kontakt mit PA aufrechterhalten

Dienstag, 24. Januar 2006 | 
Sollte bei den morgigen Wahlen zum Parlament der palästinensischen Autonomiebehörde die Hamas-Terroroganisation sich einen Platz sichern, wolle die US-Regierung dennoch die Kontakte zur PA aufrecht erhalten jedoch keinerlei Kontakte mit den Abgeordneten der Hamas pflegen. Dies würde entsprechend dem „Modell Libanon“ verlaufen, denn die US-Regierung pflegt Kontakte mit der Regierung in Beirut jedoch nicht mit dem der Hisbollah-Terrororganisation angehörigen Minister.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.