Jüdischkeit Israels

Dienstag, 23. Mai 2006 | 
Der Präsident der Hebräischen Universität, Menachem Magidor, erklärte im neuen Gandel Institut für Erwachsenenbildung, dass man die Jüdischkeit der Israelis nicht als garantiert voraussetzen darf, sondern dass man das Judentum in Religion und Wissen pflegen muss, was Volkseinheit schafft und für Israels Überleben sorgt.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.